Gartenideen mit Pool für ungestörte Badefreuden

Gartenideen mit Pool - für ungestörte Badefreuden

Gartenideen mit Pool gibt es im sonnigen Spanien jede Menge, denn dort sind Swimmingpools im privaten Bereich gang und gäbe. In Deutschland sind ausgefeilte Gartenideen mit Pool noch eine Seltenheit, denn private Poolanlagen werden als Luxusgut angesehen.

Wer mit dem Gedanken spielt, ein Schwimmbecken komplett ins Erdreich zu integrieren, muss in der Tat mit einer höheren Ausgabe rechnen.

Es gibt jedoch aufstellbare Produkte, die ebenso viel Spaß versprechen wie ihre Kollegen. Sie sind deutlich günstiger und erfordern keinerlei bauliche Veränderungen im Garten.

Bei den Temperaturen in Deutschland, die in den letzten Jahren in den Sommermonaten außergewöhnlich hoch waren, lohnt sich die Anschaffung in jedem Fall. Ein Pool lässt sich ebenso zur Erfrischung wie zu sportlicher Aktivität nutzen. Er stellt eine Bereicherung für Groß und Klein dar.

Gartenideen mit Pool - Stahlwandpools

Für den Pool - Berberitze & Co als Sichtschutz pflanzen

Wer sich nach einem Schwimmbecken für den Garten umschaut, stößt unweigerlich auf die beliebten Stahlwandpools. Sie sind sowohl äußerst robust als auch mechanisch belastbar, auf www.garten24.de finden Sie eine große Auswahl an unterschiedlichen Größen und Formen. Sämtliches Zubehör, darunter beispielsweise

  • die Filterungsanlage,
  • das Bodenschutzvlies und
  • eine Leiter

sind im Lieferumfang guter Produkte bereits inkludiert. Auch zusätzliche Ausstattungen wie Chlormittel, Solarduschen oder Winterplanen können in der Regel optional ausgewählt werden. Ein Stahlwandpool braucht in den Wintermonaten nicht abgebaut werden. Die Innenfolie aus PVC ist winterfest, ebenso anti-UV behandelt.

  • Stahlwandpools sind sowohl zum Aufstellen als auch Versenken in den Erdboden geeignet.
  • Die robuste Bauweise sorgt für eine Lebensdauer von vielen Jahren.
  • Kratzfestigkeit, sodass auch Tiere wie Katzen, Hunde und Vögel dem Produkt nichts anhaben können.
  • Es besteht eine hohe Flexibilität, denn Stahlwandpools können problemlos ab- und wieder aufgebaut werden.

Gartenideen mit Pool - und ungestörte Badefreuden im Garten

Der Außenbereich stellt für viele Menschen eine intime Zone dar. Gerade bei Sonnenbädern oder beim Schwimmen und Spielen im Pool lässt sich gut auf neugierige Blicke der Nachbarn oder vorübergehenden Fußgänger verzichten. Zu wohl allen Gartenideen mit Pool gehört deshalb ein angenehmes Rundherum um den Pool.

Ungestörte Badefreuen haben halt etwas für sich. Zum Glück gibt es recht viele Möglichkeiten, sich eine attraktive Ruheoase rund um den Pool einzurichten. Wer eine rein natürliche Gestaltung vorzieht, kann unter anderem immergrüne Büsche wie Kirschlorbeer, Feuerdorn oder die großblättrige Berberitze zwischen Pool und Gartenzaun anpflanzen.

Eine weitere Variante ist das Aufstellen von Sichtschutz wie Pergolen und Gabionen. Nutzt man diese, brauchen Gartenfreunde auf üppiges Grün und blühendes Leben nicht verzichten. Sie dienen vielen hübschen Kletterpflanzen als Stütze. Großer Beliebtheit erfreut sich die Clematis. Je nach Art beeindruckt sie mit einer wunderschönen Blütenpracht und einem köstlichen Duft.

Ist eine Baugenehmigung für einen Pool erforderlich?

Die Vorschriften für die Realisierung von Gartenideen mit Pool unterscheiden sich je nach Gemeinde und Bundesland. In den meisten Fällen benötigt man für Schwimmbecken, die bis zu 50 Kubikmeter Wasser fassen, keine Genehmigung. Teilweise sind auch 100 Kubikmeter erlaubt. Zunächst sollte man sich bei der zuständigen Behörde informieren.

Ist ein Bauantrag erforderlich, kann er in der Regel kostenfrei gestellt werden. Grundsätzlich wird empfohlen, das betreffende Amt sowohl über die Planung als auch Fertigstellung zu informieren. Eine Zeichnung vom Grundstück, dem Pool und Fotos sollten eingereicht werden. Denn selbst wenn das Schwimmbecken keine Genehmigung erfordert, gibt es meist planungsrechtliche Vorgaben.

Allgemeine Tipps zu Stahlwandpool und Co.

Wer sich Reinigungsarbeit ersparen möchte, leistet sich eine Poolabdeckung. Insekten, Blätter, Blüten und mehr müssen Sie ansonsten regelmäßig mit einem Netz heraus fischen. Auf eine Treppe sollte man ebenfalls nicht verzichten.

Sie bietet Komfort und Sicherheit. Lohnenswert ist außerdem eine Außendusche. Dies gilt in jedem Fall, sollte kein direkter Zugang vom Garten zum Badezimmer im Haus bestehen. Bestenfalls bringt man auch Handtücher und weiteres Zubehör wie Pflegemittel und -geräte in der Nähe des Swimmingpools unter. Beispielsweise eine kleine Gartenhütte ist bestens dafür geeignet.

Bildquellen:

© pasja1000 auf Pixabay / Alicja_ auf Pixabay

Haushaltstipps und Gartentipps für Freude an Haus und Garten