Sinnvolle Platzierung von Küchengeräten

Sinnvolle Platzierung von Küchengeräten

Bestimmte Küchengeräte sind ein Muss in jedem Haushalt und zählen deshalb zur Grundausstattung.

Zwei der seit jeher wichtigsten Geräte sind Herd und Ofen.

Und das hat einen guten Grund.

Ohne sie war ein Aufwärmen, Braten und Backen von Speisen lange Zeit nicht möglich.

Obwohl es inzwischen weitere Geräte gibt, die Lebensmittel durch die Zufuhr von Wärme bekömmlich und schmackhaft machen, bilden Ofen und Herd noch immer das Herz einer Küche.

Aus Gründen einer sinnvollen Platzierung von Küchengeräten und der Wärmeentwicklung werden Ofen und Herd üblicherweise an einer Stelle der Küche kombiniert.

Auch diese Geräte sind Standard einer jeden Küche

Die Abzugshaube stellt ein weiteres Standard-Gerät dar und nimmt die heißen, oft geruchsintensiven Dämpfe auf, die vom Herd ausgehen.

Ein essenzielles Element einer jeden Küche ist der Kühlschrank, der sich in den verschiedensten Größen an das Format und die Anforderungen der jeweiligen Küche anpasst.

Hinzu kommt die Spülmaschine, die aus einer modernen, komfortablen Küche nicht mehr wegzudenken ist. Mikrowellen zählen ebenfalls zur Standard-Ausstattung, da sie Speisen schnell und unkompliziert erwärmen und sogar zum Kochen einsetzbar sind.

Neue Küchengeräte und Innovationen

Sinnvolle Platzierung von KüchengerätenIn der Küche eines Haushalts spiegeln sich Lebensqualität, Liebe zum Genuss und Innovation wider. Die vergangenen Jahre haben einige neuartige, innovative Küchengeräte hervorgebracht.

Wer diesen Geräten einmal einen Platz in seiner Küche gewährt, wird sie nicht mehr missen wollen. Es handelt sich oft um High-Tech-Geräte mit zahlreichen Funktionen, die Kochen zu einer neuen Erfahrung machen.

So etwa der Dialoggarer, der Speisen exakt bis zum Garpunkt zu erwärmen vermag. Oder eine Küchenmaschine, die multifunktional und kreativ die Zubereitung von Lebensmitteln übernimmt.

Für Freunde von Rohkost und insbesondere leckeren grünen oder fruchtigen Smoothies gehört auch ein Hochleistungsmixer zu den Musthaves einer Küche.

Obwohl diese Küchengeräte sich noch nicht zur Standard-Ausstattung etabliert haben, benötigen sie einen passenden Platz in der Küche.

Die perfekte Platzierung von Küchengeräten

Küchengeräte können ihren praktischen Nutzen nur dann voll entfalten, wenn sie innerhalb der Küche richtig platziert sind. Eine ungünstige Platzierung eines Geräts schränkt dessen Nutzungsfähigkeit und Funktion ein.

Eine Herdplatte beispielsweise, am Ende der Arbeitsfläche direkt neben dem Kühlschrank angebracht, mit niedrig hängendem Küchenschrank darüber, macht das Kochen zur Tortur. So verhält es sich mit jedem Küchengerät, wenn es am falschen Ort platziert ist.

Sinn und Zweck jeglicher Küchengeräte besteht darin, das Arbeiten in der Küche zu erleichtern und die Freude am Kochen zu fördern. Die richtige Strukturierung der Küche und ihrer Geräte hat dabei oberste Priorität. Das gilt natürlich ganz besonders für eine kleine Küche.

Rein durch Gedanken ist es oft schwer, eine praktische und zugleich ästhetische Anordnung der Küchenelemente zu planen. Deshalb ist es hilfreich, sich wohl strukturierte Küchenideen live anzuschauen und persönliche Beratung zu erhalten.

Ausstellungsküchen bei Opti Wohnwelt zum Beispiel sind inspirierend und zeigen, dass eine auf den Nutzen ausgerichtete Platzierung von Küchengeräten zugleich auch optisch ansprechend ist und ein harmonisches Gesamtbild der Küche kreiert.

Die Ausstellungsküchen greifen verschiedenste Stilrichtungen auf, regen die Fantasie an und unterstützen gleichzeitig bei der realistischen und gut durchdachten Planung und Platzierung aller Küchenelemente.

Bildquellen:

© Stefan Bayer  / pixelio.de
© Paul-Georg Meister  / pixelio.de

Haushaltstipps und Gartentipps für Freude an Haus und Garten