Tür zu - was nu im Gartenhaus?

Tür zu - was nu im Gartenhaus?

Tür zu - was nu im Gartenhaus? Ist die Tür der Gartenlaube plötzlich ins Schloss gefallen? Tür zu - und der Schlüssel liegt noch im Gartenhaus? 

Wir geben Ihnen wertvolle Tipps an die Hand, wie Sie sich im Garten davor schützen können, sich unbeabsichtigt auszusperren. Im Garten die Tür zu zuschlagen oder den Schlüssel zu verlieren, ist ein besonderer Fall. 

Schlüsseldienst und Gartenlaube

Für einen Schlüsseldienst ist es häufig schwierig, Sie im Garten zu finden. Der Eingang der Gartenanlage selbst ist vielleicht noch bekannt, aber wo genau ist der Garten? Viele Schlüsseldienste machen sich nicht den Aufwand, durch die engen Gänge zu laufen und nach der richtigen Gartennummer zu suchen.

Wenn die Gartenanlage nicht mit dem Auto befahren werden kann, lehnen viele Schlüsseldienste den Auftrag gleich am Telefon ab. Einen passenden Schlüsseldienst finden, der auch im Garten Tür und Tor aufsperrt, ist gar nicht so leicht.

Tür zu im Garten ist ein besonderer Fall

Besser ist es, wenn Sie im Garten umfänglich für den Notfall vorsorgen. Es gibt Dekosteine, welche als hohle Attrappen echten Steinen zum Verwechseln ähnlich sehen. Im Inneren lässt sich zum Beispiel ein Zweitschlüssel für das Gartentor verstauen. Ob es sinnvoll ist, einen Zweitschlüssel für die Gartenlaube ebenfalls im Freien zu deponieren, kann pauschal nicht beurteilt werden.

Wenn sich alle Nachbarn in der Gegend gut kennen und wenig Einbrüche oder andere Vorkommnisse die Gartenruhe stören, gibt es viele Lösungen. Man kann es dann durchaus so machen, den Schlüssel für die Gartenlaube in den Beeten unter Pflanzen zu verstecken.

Werden Sie dabei jedoch von Fremden beobachtet, ist Schlüssel im Beet keine Option. Auch wenn Sie sich nicht zu 100 Prozent auf Ihre Gartennachbarn verlassen können, sollten Sie diese Option lieber nicht in Betracht ziehen.

Den Gartenschlüssel in der Gartenkneipe hinterlegen

Tür zu - was nu im Gartenhaus?Haben Sie ein gutes Verhältnis zum Wirt oder treffen Sie sich regelmäßig mit Ihren Freunden zum Skat-Spielen in der Gartenkneipe, ist es sicher möglich, dort einen Zweitschlüssel für den Ernstfall verwahren zu lassen.

Das einzige Problem dabei ist, dass Sie in einem Notfall, an dem das Gartenlokal geschlossen hat, auch nicht auf Ihren Schlüssel zugreifen können.

Vielleicht können liebe Gartennachbarn aushelfen, welche sich regelmäßig an den Wochenenden im Garten aufhalten? Gegen eine kleine Aufmerksamkeit nimmt der nette Opa von gegenüber sicher gerne Ihren Schlüssel in Empfang und passt gut darauf auf, bis Sie ihn einmal benötigen sollten.

Die Gartentür mit einem Zahlenschloss sichern

Wenn Sie die Gartentür mit einem Zahlenschloss sichern, brauchen Sie nie mehr über einen verlorenen Schlüssel nachdenken.

Eine gute Alternative, welche Ihnen garantiert auch den Schlüsseldienst erspart, ist ein digitales Schloss am Gartenhaus. In Mietwohnungen kann eine derartige Schließanlage durchaus auch mit einer Videoüberwachung ausgestattet werden, was sich im eigenen Garten aber nicht wirklich lohnt. Meistens ist es verboten, im Gartenhaus zu übernachten.

Es ist also kaum möglich, ständig von innen die Bilder der Überwachungskamera im Garten zu überprüfen. Einfach speichern darf man das Videomaterial auch nicht, hierfür wird jeweils im Vorfeld eine schriftliche Erlaubnis nötig.

Ein Zahlenschloss lässt sich ebenso schwer knacken wie ein herkömmliches Türschloss und bietet den großen Vorteil, dass Sie sich den Code für den Zugang zum Gartenhaus frei aussuchen können. Vermeiden Sie jedoch Ihr Geburtsdatum als Zugangscode, auch das Datum der Hochzeit ist eher ungeeignet, um Ihr Hab und Gut zu schützen.

Wählen Sie lieber eine mehrstellige Zahlenkombination aus, welche sich von Fremden nicht so leicht erraten lässt. Gleichzeitig sollten Sie sich selbst diese Zahlen aber gut merken können. Ähnlich wie bei der PIN Ihrer EC-Karte sollte die Kombination für das Zahlenschloss lieber nirgends niedergeschrieben werden. Sonst können sich unbefugte Dritte leicht durch einen ungewollten Zufall Zutritt zu Ihrem Gartenhaus verschaffen.

Wenn Sie die Gartentür mit einem Zahlenschloss sichern, brauchen Sie jedenfalls nie mehr über einen verlorenen Schlüssel nachdenken.

Den Gartenschlüssel am besten gar nicht erst ablegen

Wer sein Schloss für die Gartenhaustür nicht umfangreich umbauen möchte, kann die Schlüssel für den Garten immer sicher am Körper tragen. In einem Schlüsseltäschchen sind Ihre Gartenschlüssel beisammen. Die Schlüsseltasche lässt sich leicht in der Hosentasche verstauen. Mit einer Kette sorgen Sie für eine zusätzliche Sicherung. Diese können Sie sich auch um den Hals hängen.

Oder Sie sichern damit die Schlüsseltasche am Gürtel oder in der Hosentasche. Hauptsache, der Gartenschlüssel rutscht während des Arbeitens im Garten nicht aus Versehen aus der Tasche. Ein hübscher Schlüsselanhänger hilft Ihnen dabei, an Ihren Schlüssel zu denken, falls Sie ihn doch einmal liegen lassen.

Je größer ein Schlüsselanhänger übrigens ist, umso leichter wird der Schlüssel gesehen – das kann die Gefahr eines versehentlichen Liegenlassens minimieren. Wenn Sie doch einmal einen Schlüsseldienst im Garten benötigen, sollten Sie möglichst genau beschreiben, wie der Türöffner Ihren Garten findet und wo sich in der Nähe Parkmöglichkeiten für den Wagen des Schlüsseldienstes befinden.

Bildquellen:

© Christel Michiels auf Pixabay
© congerdesign auf Pixabay

Haushaltstipps und Gartentipps für Freude an Haus und Garten