Wohnzimmer im Freien - den ganzen Sommer lang

Für ein Wohnzimmer im Garten kann man sich schon einiges einfallen lassen.

Wer einen Garten besitzt, freut sich vielleicht jedes Jahr auf sein Wohnzimmer im Freien.

Mancher freut sich auch Outdoor-Touren, Festivals oder fremde Länder.

Doch wer einen Garten hat, für den sorgt die warme Jahreszeit eben auch dafür, dass unser Garten sich mehr und mehr in ein "Wohnzimmer" an der frischen Luft wandelt.

Damit das klappt mit dem Wohnzimmer im Freien und Sie es im Garten so angenehm haben, geben wir Ihnen in diesem Artikel vier Tipps. 

Tipp 1: Gemütliche Sitzgelegenheiten schaffen

Sorgen Sie dafür, dass Sie (und ggf. Ihre Gäste) sich im Garten wohl fühlen. Insbesondere bequeme Gartenmöbel sind hierfür unabdingbar. Auf einem Plastik- oder Klappstuhl lässt es sich aber nur bedingt für längere Zeit verweilen.

Ein Sessel oder eine Couch aus (künstlichem) Korbgeflecht ist hierfür die bessere Wahl. Die Rattanmöbel sind nicht nur sehr gemütlich, sondern auch langlebig. Ein Polster als Sitzauflage rundet das Ganze ab und sorgt für maximalen Komfort.

Zu den passenden Sitzgelegenheiten gehört natürlich auch ein Tisch oder auch kleiner Beistelltische. Hier können Sie im Sommer arbeiten oder ein leckeres Essen mit der Familie genießen. Am besten wählen Sie ein nicht zu dunkles Material für den Gartentisch. Sonst heizt sich dieser bei direkter Sonneneinstrahlung schnell auf. Achten Sie aber auch darauf, dass die Oberfläche des Tisches nicht spiegelt bzw. Sie blendet. 

Besonders wichtig ist es jedenfalls, im Garten eine gemütliche Ecke einzurichten, in der sich alle wohlfühlen und gern zusammen sitzen. Es ist das gleiche Prinzip, wie Sie es aus dem Wohnzimmer im Haus kennen. 

Tipp 2: Wohnzimmer im Freien - der richtige Sonnenschutz

Sommerwiese ganz nahAuch wenn die Sonne schön ist, sollten Sie eine Reihe von Schattenspendern einplanen, um nicht ständig dem direkten Sonnenlicht ausgesetzt zu sein. Möchten Sie z.B. ein gutes Buch genießen, sollten Sie einen Ampelschirm aufstellen oder sich unter einen großen Sonnenschirm zurückziehen. Auch ein Sonnensegel erfüllt diese Funktion und ist gleichzeitig ein guter Wind- und Blickschutz.

Haben Sie besonders viel Platz im Garten, ist eine Terrassenüberdachung aus Holz eine gute Idee. Hier können Sie z.B. einen Liegestuhl darunter platzieren und es sich inmitten Ihrer bunten Gartenwelt bequem machen.

Schöne Deko für ein ansprechendes Ambiente

Damit aus Ihrem Garten eine echte Wohlfühloase wird, die sich zum Entfliehen aus dem Alltag eignet, muss das Ambiente stimmen. Wie Sie Ihren Garten dekorieren ist mit Sicherheit eine Geschmackssache. Ob Sie jetzt verschiedene Blumen und Sträucher pflanzen, einen Gartenteich anlegen oder über einen schönen Rasen verfügen möchten, ist Ihnen überlassen. 

Wir würden Ihnen jedoch empfehlen, mit bunten Farben und vitalen Elementen zu arbeiten. Wie wäre es z.B. mit einem farbenfrohen Blumenbeet und einem beruhigenden Wasserspiel? Sie sollten jedes Mal Freude haben, wenn Sie in Ihren Garten blicken. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und entscheiden Sie, was bei Ihnen für Ruhe und Inspiration sorgt.

Den Garten auch wirklich nutzen

Kennen Sie das auch? Der Garten ist gepflegt, die Terrasse ist mit schönen Möbeln eingerichtet und das Wetter passt auch. Trotzdem finden Sie nicht die Zeit, um sich im Garten zu entspannen, weil einfach zu viel anliegt.

Wenn Sie der Alltag fest im Griff hat, versuchen Sie einfach so viele Aktivitäten wie möglich in den Garten zu legen. Müssen Sie z.B. Ihre Steuererklärung machen, erledigen Sie dies am Gartentisch. Auch wenn Sie sich nur einen Snack zubereitet haben, sollten Sie sich zum Essen in den Garten setzen und jede Sekunde an der frischen Luft auskosten.

Sie werden schnell bemerken, wie belebend es ist, sich draußen aufzuhalten. Wenn Sie erstmal die neue Energie getankt haben, werden Ihre alltäglichen Aufgaben Ihnen mit Sicherheit viel schneller von der Hand gehen. Dann haben Sie am Ende des Tages mit Sicherheit noch ein wenig Zeit übrig, um sich im Garten zu erholen.

Bildquellen Wohnzimmer im Freien: 

© Capri23auto auf Pixabay

© Dean Moriarty auf Pixabay

Haushaltstipps und Gartentipps für Freude an Haus und Garten