Die Tür wieder aufsperren lassen

Die Tür aufsperren ist nicht immer easy
Manchmal, aber wohl immer überraschend braucht man einen Schlüsseldienst, der einem die Tür wieder aufsperren kann.
Denn Tatsache ist, dass es halt passieren kann, dass man vor der eigenen Wohnungs- oder Haustür steht und feststellen muss: Ich habe mich ausgesperrt.

Vor der verschlossenen Türe stehn

Sehr häufig passiert dies, weil man eigentlich nur kurz zum Briefkasten oder den Müll herausbringen wollte. Dafür nimmt man nicht unbedingt den Hausschlüssel mit, sondern lässt einfach die Tür offen stehen.

Dann aber reicht schon ein kurzer oder leichter Windstoß und die Tür fällt schneller in das Schloss, als man selbst sie noch daran hindern kann. Oder man vergisst tatsächlich beim Weggehen den Haus- oder Wohnungsschlüssel einzustecken. Und dann steht man da und kann die Tür nicht mehr aufsperren. Natürlich kann es auch vorkommen, dass man seine Schlüssel unterwegs verliert und das erst zuhause - beim Versuch die Tür zu öffnen - feststellt.

Die Wohnungstür nicht mehr aufsperren zu können, ist wirklich eine dumme Situation und wenn man Glück hat, trotzdem noch relativ harmlos. Aber es kann gefährlich werden, wenn zum Beispiel eine Bratpfanne auf der angestellten Herdplatte steht oder sich ein Baby oder Kleinkind allein zuhause befindet.

So oder so, man möchte doch in dieser misslichen Lage schnell oder besonders schnell wieder die Tür offen haben. Am besten wäre es, wenn man Maßnahmen getroffen hätte, dass man erst gar nicht in diesen Schlamassel geraten kann.

Was man für Vorsorgemaßnahmen treffen kann

Wenn die Tür sich nicht öffnen lässt - einen Aufsperrdienst holen.

Eine gute Maßnahme wäre es mit Sicherheit, wenn man einen Ersatzschlüssel an einer besonderen Stelle deponiert hat. Das kann ein Mitbewohner, ein Nachbar oder guter Freund sein. Dieser Tipp ist eigentlich ganz simpel und trotzdem wird er nur relativ selten angewendet. Es gibt auch Menschen, die einen Ersatzschlüssel außen verstecken (zum Beispiel in einem Blumentopf oder unter einem Stein). Es gibt auch fest verschließbare Behälter mit Zahlencode, die man außen fest anbringen kann.

Man muss nur abwägen, ob einem diese Möglichkeit wirklich sicher genug erscheint. Auf alle Fälle sollte man nicht dabei beobachtet werden, wo man den Ersatzschlüssel herholt. Generell sollte man sich angewöhnen, nie mehr ohne Schlüssel sein zuhause zu verlassen, egal wie kurz man draußen etwas erledigen möchte.

Was man machen kann, wenn man die Tür nicht mehr aufsperren kann ... 

Einen Aufsperrdienst oder Schlüsseldienst rufen

Die sicherste Methode wird sein, schnell einen guten und seriösen Schlüsseldienst zu rufen, wie zum Beispiel den Düsseldorfer Schlüsseldienst. Dafür sollte man sich schon im Voraus erkundigen und einen entsprechend guten und zuverlässigen Dienst herausgesucht und die Telefonnummer am besten gleich im Handy abgespeichert oder auf einem Zettel im Portemonnaie deponiert haben.

Mit dem Profi an der Seite kann man sicher sein, dass die Tür nur geöffnet und nicht beschädigt wird.

Tür selbst ohne Schlüssel aufsperren

Man muss als erstes sagen, dass man nur selbst Türen öffnen kann, die einfach ins Schloss gefallen sind. Wenn die Tür abgeschlossen ist, wird nur noch der Schlüsseldienst weiterhelfen können. Eine Tür, die kurz zugefallen aber nicht abgeschlossen ist, kann mit etwas Geschick selbst geöffnet werden. Bei vielen Öffnungsmethoden ist jedoch etwas handwerkliches Schick von Nöten. Auf Portalen wie Bauen und Wohnen kann man dazu gewisse Grundkenntnisse erlangen. Die Seite bietet insgesamt viele nützliche Tipps für Heim- und Handwerker.

Zum Öffnen der Türe kann man beispielsweise eine Plastikkarte nutzen, einen Draht verwenden, es per „Lockpicking“ mit entsprechenden Instrumenten oder mit einer Brechstange versuchen, wobei die meisten Privatleute kein Lockpicking-Set zur Hand haben werden und die Brechstange zwangsläufig Schäden an der Tür anrichten wird. Wie man die genannten Möglichkeiten richtig anwendet, kann man recht gut im Internet erfahren und sich dazu noch Bilder oder Filme anschauen.

Bildquellen:

© Omar González from Pixabay / Schluesseldienst from Pixabay

Haushaltstipps und Gartentipps für Freude an Haus und Garten