5 inspirierende DIY Ideen für den Garten

Im Sommer kann man ein paar DIY Ideen für den Garten gut gebrauchen.

DIY Ideen für den Garten sind im Sommer immer besonders gefragt. Denn in dieser Zeit verbringen wir natürlich so viel Zeit wie möglich im Garten. Besonders in diesem Jahr verzichten viele auf einen Urlaub im Ausland und genießen die sonnigen Tage im eigenen Land oder auch im eigenen Garten.

In diesem Artikel haben ich fünf einfache und praktische DIY Ideen für den Garten für Sie zusammengestellt, von denen Sie sich gern inspirieren lassen können.

Für alle unten aufgeführten DIY Projekte können Sie Kunststoffplatten wie Acrylglas oder HPL verwenden. Und auf dieses Material will ich mich hier auch konzentrieren, obwohl natürlich auch andere Materialien wie Sperrholz, Glas, diverse Hölzer oder auch Metall möglich sind.

Acrylglas ist jedenfalls ein sehr flexibel einsetzbares Material, welches in Corona-Zeiten auch in Form von Mundschutz Visieren zu an vielen Orten und in den Medien zu sehen ist. Das andere Material ist HPL (High Pressure Laminate), welches leicht zu bearbeiten, sehr langlebig und pflegeleicht ist – perfekt geeignet für DIY Projekte im Garten.

Wir zeigen Ihnen hier noch weitere fünf DIY Ideen für den Garten, bei denen dieses vielseitige Material sich nicht nur von seiner praktischen, sondern auch von seiner stilvollen Seite zeigt. Gewächshäuser für den Garten und besonders kleine Gewächshäuser für den Balkon lassen sich zum Beispiel auch sehr gut aus Acryl fertigen.

1. Hocker wird zum stylischen Beistelltischchen

Zu den meisten Lounge-Sets gehört auch ein Hocker, der für den Gemütlichkeitsfaktor als Fußablage oder gelegentlich auch als zusätzlicher Sitzplatz dienen kann. Mit einem stylischen Tablett können Sie einen Hocker schnell zu einem Beistelltisch umfunktionieren. Er ist zum Beispiel für das Abstellen von Getränken oder Snacks sinnvoll.

Für diesen Zweck eignet sich Acrylglas hervorragend, da das Material sehr leicht und dennoch viel stärker ist als gewöhnliches Glas. Hinzu kommt, dass Acrylglas in diversen Farben und Ausführungen angeboten wird von transparent über matt bis hin zu spiegel. Für jeden Geschmack und jedes Loungeset lässt sich also die passende Acrylglasplatte finden.

Wählen Sie einfach Ihre Wunschmaße sowie den passenden Farbton aus und befestigen Sie individuellen Griffe mit dem richtigen Sekundenkleber an der Platte. So verwandeln Sie Ihren Loungeset Hocker im Handumdrehen zum stilvollen Beistelltisch.

2. DIY Ideen für den Garten - Mini-Gewächshaus

DIY Idee - kleines Gewächshaus aus Acrylglas

Viele Hobbygärtner möchten Kräuter oder Gemüse direkt aus Samen selber ziehen anstatt hierfür Jungpflanzen zu nutzen. Ein Gewächshaus für den Garten oder Balkon kann dabei sehr hilfreich sein.

Der praktische Vorteil eines selbstgebauten Gewächshauses ist, dass man die Größe sowie alle weiteren Details komplett selber gestalten kann. So entsteht
ein kleines individuelles und persönliches Gewächshaus.

Dank des Deckels aus Acrylglas wird mehr Wärme erzeugt und gespeichert, sodass das Wachstum der Pflanzen im Gewächshaus beschleunigt wird. Transparentes Acrylglas eignet sich für dieses DIY Projekt am besten.

Die seitlichen Wände des Mini-Gewächshauses sollten schräg gesägt werden, sodass Dunstwasser ablaufen kann. Die zugeschnittenen Acrylglasplatten können mit
einem Acrylglaskleber einfach zusammengeklebt werden und der Deckel zum Schluss mit Scharnieren und Schrauben angebracht werden.

3. Praktische Tischplatte für Ihren Gartentisch

Möchten Sie Ihren Tisch im Garten gerne vor Witterungen schützen oder vielleicht auch ein bisschen aufpeppen? Auch für diesen Zweck sind Acrylglasplatten hervorragend geeignet.

Wählen Sie einfach Ihre Wunschmaße und montieren Sie die Platte auf dem Gartentisch. Da die Acrylglasplatten auf Maß zugeschnitten werden, kreieren Sie im Handumdrehen eine neue individuelle Tischplatte ganz nach Ihren Wünschen. Der Vorteil einer matten Acrylglasplatte ist, dass Kratzer nicht so schnell sichtbar sind wie auf einer glänzenden Platte.

4. Individuelle Untersetzer in diversen Farben

Ihre eigenen Untersetzer können Sie ganz einfach selber gestalten. Wählen Sie einfach die passende Farbe sowie Größe aus und runden Sie die scharfen Kanten mit Schmirgelpapier ab. Schon sind Ihre persönlichen Untersetzer einsatzbereit.

Die glatte Oberfläche von Acrylglas ist kaum anfällig für Schmutz und lässt sich einfach mit herkömmlichen Haushaltsmitteln reinigen. Dank dieser pflegeleichten Eigenschaften eignen sich die Untersetzer aus Acrylglas auch perfekt für den Einsatz im Garten.

5. Kissenbox oder Paketbox für den Garten

DIY Idee - Kissenbox für den Garten

Sind Sie auf der Suche nach einem trockenen und sauberen Stauraum für Ihre Stuhlauflagen im Garten? Aus Acrylglas-Platten können Sie einfach eine eigene individuelle Aufbewahrungsbox selber bauen, die beispielsweise auch als Paketbox oder als zusätzliche Sitzfläche genutzt werden kann.

Das robuste und langlebige Material kann hervorragend im Garten genutzt werden und schützt Ihre Stuhlauflagen vor Nässe und Schmutz. Der erste Schritt ist die Konstruktion eines Grundrahmens aus Holz.

Sie können die Kissenbox komplett nach Ihren Wünschen gestalten, da Sie sich zum Beispiel die HPL Platten auch auf Maß zugeschnitten liefern lassen können. Mit einem passenden Bohrer und Schrauben bringen Sie die  die HPL Platten an dem Rahmen an.

Den Deckel befestigen Sie zum Schluss noch mit Scharnieren. Für mehr Flexibilität und Mobilität ist es auch möglich, Rollen an der Kissenbox anzubringen, sodass Sie die Kissenbox einfach hin und her schieben können.

Bildquellen:

© Hans Braxmeier auf Pixabay

Haushaltstipps und Gartentipps für Freude an Haus und Garten