Wie Ihre Pflanzen ├╝berwintern

?Pflanzen ├╝berwintern - Baum im GartenDer Winter ist für Pflanzen wie für Gärtner keine besonders umtriebige Zeit.


Wie Sie Ihre Pflanzen im Garten, Haus oder auf dem Balkon überwintern lassen.

Die Pflanzen begeben sich in den Ruhemodus und für alle Gartenbesitzer ist vor dem ersten Frost der Großteil der anstehenden Gartenarbeit getan.

Es gibt jedoch auch Pflanzen, die gern im Garten überwintern.

Wie Sie Ihre Pflanzen im Garten, Haus oder auf dem Balkon überwintern lassen.

Die Pflanzen begeben sich in den Ruhemodus und für alle Gartenbesitzer ist vor dem ersten Frost der Großteil der anstehenden Gartenarbeit getan.

Es gibt jedoch auch Pflanzen, die gern im Garten überwintern.

Andere Pflanzen sollten lieber in der Wohnung überwintern, wo sie nicht Gefahr laufen zu erfrieren.


Wie Pflanzen im Garten überwintern

Zu den Winterpflanzen,im Garten gehören zum Beispiel die Schneerose, der Seidelbast und die Zaubernuss.

Sie alle können die winterlichen Temperaturen problemlos überstehen.

Dennoch bedürfen sie regelmäßiger Pflege. Und Zubehör, wie Töpfe und Unterleger, Matten und Zweige.

Doch wenn man nicht weiß, wie man winterharte Pflanzen richtig behandelt, nützen auch das beste Gartengerät und die teuersten Terrakottatöpfe nichts.


Deshalb möchten wir an dieser Stelle einige Tipps geben:

  • Düngen ist bei den winterharten Pflanzen im Winter nicht notwendig und sollte sogar vermieden werden. Pflanzen, die im Garten überwintern, sollten spätestens im Herbst mit den nötigen Nährstoffen (Kompost, Laub, Mulch) versorgt werden. Gartencenter bieten in Vorbereitung auf das Überwintern spezielle Präparate - vor allem auf der Basis von Kalium - an.
  • Abdecken. Alle frostempfindlichen Pflanzen, die u.U. dennoch im Garten überwintern können, sollten sie auf jeden Fall in den Boden - nicht Topf! - eingraben und rundum mit Reisig, Jute oder / und Laub luftdurchlässig abdecken. Zu nennen sind hier unter anderem die Rose, die Fuchsie, der Lavendel aber auch manche Kräuter, wie etwa der Küchen-Salbei.
  • Gießen - Mit der Gießkanne sollte man im Winter sparsam umgehen. Während der Wintermonate befinden sich die meisten Pflanzen im Ruhemodus und der Wasserbedarf ist signifikant vermindert. Pflanzen, die im Garten überwintern, brauchen gelegentlich Wasser, insbesondere bei langer Sonneneinstrahlung. Aber bewässern Sie Ihre Pflanzen immer, wenn es wirklich nötig ist. Staunässe muss während der Wintermonate tunlichst vermieden werden.

Überwintern im Kalt-Haus

Je nach Lichtbedarf können Sie frostempfindliche Pflanzen in verschiedenen vor Frost geschützten Orten überwintern lassen.

Der Bedarf Ihrer Pflanzen an Licht während des Überwintern´s hängt davon ab, ob sie ihre Blätter abwerfen oder zu den immergrünen Pflanzen gehören.

Laubabwerfende Pflanzen

  • Laubabwerfende Pflanzen, die beim Überwintern eine Ruhephase einlegen überwintern gut in Kellern, Haus- oder Treppenfluren oder Garagen. Sie brauchen nur wenig Licht, da sie ihre Photosynthese eingestellt haben.
  • Zu ihnen gehören z.B. Oleander, Fuchsien, Pepino,

Immergrüne Pflanzen

  • Immergrüne - nicht winterharte - Pflanzen überwintern am besten an möglichst hellen frostgeschützten Orten. Helle Keller oder ein Platz in Fensternähe in Haus- und Treppenfluren kommen für diese Pflanzen in Betracht.
  • Ideal sind natürlich Gewächshäuser, deren Temperatur nicht unter 5 Grad Celsius sinkt (z.B. durch Frostschutzgeräte). Auch die immergrünen nicht winterharten Pflanzen legen eine Ruhephase beim Überwintern ein, aber sie brauchen möglichst viel Tageslicht.
  • Zu ihnen gehören: Alle Salbei-Sorten, Palmen, Agaven.

Für die alle Pflanzen, die des Sommers im Garten stehen und nun an geschützten Orten überwintern sollen, gilt:

Kühl aber frostfrei!

  • Temperaturen zwischen 5 - 10 (höchstens mal bis 15) Grad Celsius
  • Zimmertemperaturen vertragen nur tropische Pflanzen im Winter. Alle anderen legen eine mehr oder weniger vollständige - Ruhephase ein.
  • Vor Frost müssen alle nicht winterharten - auch an sehr kalten Tagen - unbedingt geschützt sein.

Wenig gießen!

  • Stauende Nässe vertragen die Pflanzen während des Überwinterns meist nicht.
  • Trockenheit vertragen sie nicht lange.

Das könnte Sie zum Thema Überwintern auch interessieren:


Wie Pflanzen auf dem Balkon überwintern

Pflanzen ├╝berwintern - rote ├äpfel im GartenAlle Pflanzen, die in Kübeln und Kästen auf und an unseren Balkons der winterlichen Kälte schonungslos ausgeliefert sind, müssen im Winter sehr pfleglich behandelt werden.

Für die Erde in den Kästen und Kübeln reicht es meist aus, sie mit Jute oder Fichtenreisig abzudecken, um sie vor Frost oder gar Durchfrieren der Erde zu schützen.

Bei starken Frösten oder sonnenabgewandten Lagen hilft zusätzliches Umwickeln der Kästen und Kübel mit Jute oder Reisig.

In Anbetracht der Kälte des Balkonboden sollten Sie Ihre Kübel nicht direkt auf den Balkonboden stellen.

Eigens zum Überwintern von Kübelpflanzen gibt es im Gartengeschäft oder im Baumarkt Holzuntersetzer, die für genügend Abstand zwischen der Pflanze und dem eisigen Boden sorgen. Die Pflanzen werden diese Maßnahme zu schätzen wissen.


No Go´s beim Überwintern

Pflanzen ├╝berwintern - StilllebenDas Überwintern von Pflanzen ist eine recht diffizile Angelegenheit. Vorsorge und Schutz sind das eine. Außerdem gibt es mindestens folgende No Go `s:

Niemals umtopfen im Winter!

Generell eine eher schlechte Idee! Möchte man die Winterpflanzen umtopfen, so tut man dies vor der kalten Jahreszeit oder danach.

Zwischen Herbst und Frühling befinden sich die Pflanzen nämlich in einer Ruhephase, in der sich das Umtopfen einfach nicht empfiehlt. Auch die größeren Töpfe und Kübel sind dann entsprechend zu schützen.

Pflanzen nicht schneiden während der Überwinterung!

Lassen Sie Gartenschere oder Messer im Winter nicht an Ihre Pflanzen ran. Das gilt insbesondere für alle Zweige, die im Frühjahr wieder austreiben könnten.

Im Herbst schneiden Sie alte Triebe oder auch überlange Zweige ab oder kürzen sie. Doch ob ein Zweig wieder austreiben wird, hängt davon ab, ob im Frühjahr noch mindest zwei Augen im Saft stehen.


Bildquellen:

Pflanzen überwintern - Baum im Garten @ Joujou / pixelio.de
Pflanzen überwintern - rote Äpfel im Garten@ Andrea Bischoff / pixelio.de
Pflanzen überwintern - Stillleben @ Rosel Eckstein / pixelio.de 
 

Haushaltstipps und Gartentipps für Freude an Haus und Garten