Die Vorteile von Fliesenbelag im eigenen Zuhause

Fliesenbelag hat gerade in Mosaikform eine lange Tradition.

Fliesenbelag war früher nur im Bad und Küche üblich und langweilig. 

Inzwischen hat sich das geändert. 

Fliesenbelag ist natürlich kein neues Produkt, ganz im Gegenteil. 

Aber Fliesen sind gerade in den letzten Jahren sehr viel vielseitiger und ästhetischer geworden. 

Man könnte sogar sagen: 

Fliesen gibt es inzwischen in so vielen Farben und Formen und Materialien, dass man wahre Kunstwerke aus ihnen erschaffen kann.

Fliesenbelag von Naturstein bis Aluminium

Fliesenbelag kann sehr harmonisch und wohnlich wirkenBodenbeläge gibt es viele in unterschiedlicher Art. Man kann zwischen verschiedenen Materialien, Farben, Strukturen, Mustern usw. wählen. Eine Möglichkeit, die dann auch noch viele Varianten zulässt, sind Fliesen für das Zuhause.

Vieles spricht nämlich dafür, sich für die ein oder andere Art von Fliesenbelag für Ihre Böden entscheiden.

Fliesen können dank der vielen Vorteile sehr überzeugen. Allein schon wegen der Optik, die vom sehr angesagten Beton bis hin um Naturstein- Look gehen kann. Dank der aktuellen Trendfliesen kann ein Zuhause sehr hochwertig und dementsprechend ansprechend und schön wirken.

Mit Hilfe von sogenannten imitierenden Fliesenbelägen kann man sich optisch Materialien für den Fußboden leisten, die man sich häufig im Original nicht kaufen könnte. Zum Beispiel dann, wenn es ein Fußboden aus Mahagoni werden soll. Natürlich können es auch die klassischen Fliesenböden sein, die durch ihre natürliche Schönheit überzeugen. Viele lieben die klaren Linien oder die ansprechenden Verlegemuster oder die harmonisch wirkenden Flächen.

Die Mosaikfliesen als ein Beispiel, wie Fliesen auch sein können

Mosaikfliesen sind zum Beispiel eine Möglichkeit, die wegen der Vielzahl von unterschiedlichen Varianten recht beliebt sind. Das liegt bestimmt auch mit daran, weil jede Art von Mosaikfliesen, sie können zum Beispiel aus Keramik, Glas, Naturstein und sogar aus Aluminium bestehen, ihre ganz eigenen Vorzüge für die jeweiligen Einsatzbereiche hat. Voraussetzung ist natürlich, wie bei allen anderen Fliesen-Varianten auch, dass man sich für eine gute Qualität entscheidet.

Eine sicherlich besonders extravagante Art sind Mosaikfliesen aus Aluminium. Die metallische Oberfläche der vielen kleinen Fliesen kann das einfallende Licht in verschiedenen Spektren reflektiert. Das wird für einen besonderen Hingucker bei der Raumgestaltung sorgen.

Mosaikfliesen aus Aluminium haben dabei den Vorteil, dass sie rost- und feuchtigkeitsbeständig sind. Einsetzen kann man sie in allen Räumen. Glasmosaike sorgen dafür für eine helle Stimmung in Räumen und sind ebenso universell einsetzbar. Natürlich stehen auch die anderen, bereits aufgezählten Varianten zur Verfügung.

Keramische Fliesen sind generell vielseitig einsetzbar und bieten einige Vorteile

Ob im Bad, der Küche oder im Wohnbereich, Fliesen können tatsächlich in jeden Raum passen und überall überzeugen, sogar in einem Schlafzimmer. Das liegt daran, dass sie heutzutage gar nicht immer wie Fliesen aussehen müssen. Es gibt sogar Designs, die einen klassischen Teppichboden imitieren können und trotzdem die Vorteile von Keramikfliesen (Haltbarkeit, Langlebigkeit, leichte Pflege und Unempfindlichkeit) besitzen.

Sogar Allergiker können sich über Fliesen freuen und dank ihnen aufatmen. Zum einen haben auf keramischen Oberflächen Staub, Milben usw. keine Chance, bzw. lassen sich besonders gut und gründlich entfernen, was dazu führt, dass die Raumluft auch sauber bleibt. Zum anderen werden keramische Fliesen aus einem Naturmaterial hergestellt, so dass man keine Chemikalien, Weichmacher oder Lösungsmittel befürchten muss, wie sie aber eventuell in anderen Bodenbelägen vorkommen könnten.

Für die Grundpflege von Fliesen benötigt man eigentlich nur Wasser. Höchstens für hartnäckigen Schmutz kann man zusätzlich einen Fliesenreiniger verwenden. Man braucht sich keine Sorgen wegen Flecken oder Verfärbungen machen, da durch die dichte und harte Oberfläche der Fliesen normalerweise keine Stoffe eindringen können. Verschmutzungen werden so immer oberflächlich bleiben.

Bildquellen:

© Bild von GLady auf Pixabay
© Bild von Simpolo Ceramics auf Pixabay

Haushaltstipps und Gartentipps für Freude an Haus und Garten