Deko für den Landhausstil

Ein besonders bewährtes Material beim Landhausstil ist Holz. Und ein Schaukelstuhl aus Holz ist für diesen Wohnstil die Krönung.
Ein besonders bewährtes Material beim Landhausstil ist Holz. Und ein Schaukelstuhl aus Holz ist für diesen Wohnstil die Krönung.

Die schönsten Möbel und Grundrisse kommen nicht zur Geltung, wenn die Deko falsch platziert oder ausgewählt ist. Beim harmonischen Landhausstil gibt es einiges zu beachten, damit die Unbeschwertheit und Idylle dieses Wohnstils sich entfalten kann. Für diesen Wohnstil spielt recht zentral die Deko für einen Landhausstil eine wichtige Rolle. Was hat es mit dem Landhausstil auf sich und welche Deko eignet sich für diesen Wohnstil besonders gut?

Landhausstil – romantisch oder dramatisch?

Natürlich gibt es auch innerhalb dieses Wohnstils Abstufungen. Der französische Stil setzt auf romantische Nuancen, während beim amerikanischen Landhausstil die dunklen, schweren Möbel zum Einsatz kommen. Die Skandinavier setzen auf Minimalismus, die Briten auf Karo. Ein Kriterium erfüllen jedoch alle beim Deko Landhausstil: Sie ist modern und natürlich. Auch bei den Farben und der Deko wird auf Klarheit und Schlichtheit gesetzt. Umso wichtiger ist es, diese Leichtigkeit insbesondere bei der Dekoration nicht aus den Augen zu verlieren. Ein zarter Blumenstrauß hebt ein massiv gebautes Möbelstück problemlos auf. Aber auch Dekogegenstände im Shabbylook oder Vintage mit scheinbar verspielten Elementen passen sehr gut zu diesem Wohnstil. Und gedrechselte Details sowie spielerische Elemente erzeugen summa summarum einen einladenden, unbeschwert wirkenden Wohnstil.

Blumen sind Alleskönner, wenn es darum geht, den Landhausstil stimmig umzusetzen.
Blumen sind Alleskönner, wenn es darum geht, den Landhausstil stimmig umzusetzen.

Deko Landhausstil – weitere Ideen für diesen Wohnstil

Man darf sich gern auf die Kreativität einlassen beim Einrichten einer Wohnung im Landhausstil. Eine Kuchentafel zum Beispiel wie im Sommer verzaubert die Gäste ebenso wie ein frischer Zweig mit dazu passenden duftenden Blumen. Wer sich mit dem Thema Deko für einen Landhausstil schon gut auskennt, setzt auf unkomplizierte Accessoires wie Gießkannen aus Zink, die kurzum zur Blumenvase umfunktioniert werden. Blumen sind Alleskönner, wenn es darum geht, den Landhausstil stimmig umzusetzen. Ein Strauß duftender Rosen in einem einfachen Glas oder Getreide in liebevoll arrangierten Kränzen unterstreichen die verspielte Stimmung.

Deko Landhausstil – mit Farben und Möbeln ergänzen

Damit der Landhausstil bestmöglich zur Geltung kommt, sollte man natürlich auch auf erfrischende Akzente setzen. Beispielsweise haben sich Punkte oder Streifen ebenso bewährt wie klassische Farbtöne wie Weiß oder maritimes Dunkelblau. Doch auch die inzwischen sehr beliebten Metalltöne oder auch florale Muster sind aus der möglichen Palette für eine gelungene Deko interessant. Es spricht auch nichts gegen Hussensofas in sanften Pastelltönen oder gemütliche Ohrensessel. Diese harmonieren ebenfalls sehr schön mit dem Landhausstil. Ergänzt mit Porzellan im sanften Blumendekor oder Körben bietet sich ein Anblick, der an Idylle und Wohlbefinden nicht zu übertreffen ist. Ein besonders bewährtes Material beim Landhausstil ist Holz und am besten ein Schaukelstuhl aus Holz. Selbst in zarten Ästen, aber auch schweren Möbelstücken wie einer Küchenvitrine im Vintagelook ist dieser natürliche Werkstoff von einem Landhausstil sozusagen wie gemacht.

Landhausstil im Schlafzimmer

Speziell im Schlafzimmer darf die Romantikkarte voll ausgespielt werden. Die Bettwäsche mit Volants und Blumendekor harmoniert ideal mit einem weißen Himmelbett oder einem Bett aus Korbgeflecht. Die zarten Farben spiegeln sich auch bei der Wandfarbe wider. Große Körbe mit Kaminholz, Handtüchern oder Decken unterstreichen diese romantische Note. Am Fußboden kommen große Laternen, Kerzen oder größere Blumenvasen gut zur Geltung. Erlaubt ist, was gefällt und fürs Auge wohltuend ist. Allerdings sollte man sich nicht mitreißen lassen, zu viele Akzente zu setzen. Gerade beim Landhausstil ist ein „weniger“ oft mehr.

Bildquellen:

© Stockbilder von Depositphotos / Stockbilder von Depositphotos

Schreibe einen Kommentar

» Haushaltstipps und Gartentipps für Freude an Haus und Garten «