Kaugummi entfernen

Kaugummi entfernen Kaugummis sind kein Problem, wenn sie im Mund bleiben.

Wenn er jedoch auf Möbeln, oder Teppichen klebt, ist Kaugummi manchmal schwer zu entfernen.

Besonders Familien mit mehreren Kindern können oft ein Lied von Kauguimm Flecken auf Teppichen und Klamotten singen. Mit Fön (Hitze) Eis (Kälte) oder auch WS-40 haben Sie glücklicherweise oft erstaunlichen Erfolg.

So entfernen Sie Kaugummi aus Teppichen oder Kleidung


Kaugummi entfernen mit dem Fön

Nehmen Sie einen Fön zur Hand und erhitzen Sie den Kaugummi damit etwa eine Minute lang. Achten Sie dabei auf einen Abstand von ca. 15 cm bei synthetischen Materialien. Entfernen Sie nun den heißen Kaugummi mit einem Löffel. Von den Fingern ist abzuraten, da er sonst an Ihren Händen kleben bleibt.

Erhitzen Sie die Reste des Kaugummi noch einmal eine Minute lang mit dem Fön. Kratzen Sie die sich nun gelösten Reste wiederum ab.

Nun reiben Sie die mit einer aufheizenden Creme, z.B. Muskelcreme ein. Das löst die Verbindung zwischen Gummi und Fasern. Erhitzen Sie die wieder mit einem Fön und nehmen Sie die Reste mit dem Löffel ab.



Kaugummi entfernen mit Eis

Schneller geht es mit der Eis Methode. Diese Methode ist aber nicht so gründlich, wie die vorherige. Um den Kaugummi zu entfernen, kühlen Sie den Kaugummi Fleck mit einem Eiswürfel bis er brüchig wird. Nehmen Sie anschließend schnell die Kaugummi-Stückchen ab.


Kaugummi entfernen mit WD-40

Ein Tipp, von dem ich schon seit einiger Zeit gehört hatte und nun schließlich auch selbst ausprobiert habe: WD-40. Es ist ein Spray, das ursprünglich in der Raumfahrt zum Rost lösen eingesetzt wurde.

In den USA ist WD-40 schon seit vielen Jahren Kult - das Volks-Profi-Spray auch für Heimwerker und für den Haushalt. Sogar Kaugummi Flecken lassen sich damit mühelos entfernen.

Das Spray einfach auf den Kaugummi sprühen - fertig.

Vorsichtig wäre ich allerdings damit, das Spray auf Kaugummi Reste auf Ihrer Kleidung anzuwenden. Mindestens würde ich die Wirkung zuvor an einer unauffällligen Stelle testen.


Kommentare

Ich habe die Variante mit

Ich habe die Variante mit WD-40 Probiert.
ISt jetzt die hellste Stelle im Teppich aber das wird sich dann in 14 Tage gegeben haben. Naja der Geruch ist jetzt noch etwas da aber ich geh davon aus das der auch schnell dahin ist.
Sonst hat es wunderbar geklappt.
Danke

Kaugummi lösen mit WD-40

vielen Dank für das Feedback.

Wir haben WD-40 inzwischen auch selbst ausprobiert.
Und nun auch einen Link zu Conrad eingefügt - wo man das WD-40 bekommen kann.

Angela

nützlich bis cool

 
Haushaltstipps und Gartentipps für Freude an Haus und Garten